Suche nach dem jüngeren Naturisten | XXX Adult Forum & Hentai 3D エロアニメ

Suche nach dem jüngeren Naturisten

Fallen

Administrator
Staff member
#1
Trotz der offensichtlich fehlenden Teilnahme der jüngeren Generation am Naturismus kann nicht gesagt werden, dass das Interesse nicht vorhanden ist. Die Woodstock-Wiedervereinigung im August 1994 zum Beispiel zeugt von der echten Bereitschaft der jüngeren Bevölkerung, sich nackt zu erholen. Medienberichte der letzten Jahre zeigen, dass Studenten an Colleges im ganzen Land den Drang haben, alles zu zeigen; Aber wenn Streaking und Skinny-Dipping zu einem festen Bestandteil der College-Szene geworden sind, warum gehen die Praktizierenden dann nicht den nächsten Schritt und schließen sich etablierten FKK-Gruppen an?
1638670334255.png

Die Klage jüngerer Naturisten lautet natürlich, dass sie, wenn sie an etablierten gesellschaftlichen Nacktversammlungen teilnehmen, nur wenige gleichaltrige Teilnehmer finden. Dies kann dazu führen, dass sich ein jüngerer Mensch fragt: "Ist diese Naturismus-Sache nur etwas für ältere Leute? Bin ich der einzige in meinem Alter, der sich für Naturismus interessiert?" Dieses Maß an Zweifel kann die Begeisterung untergraben, die sie zu Nacktveranstaltungen bringt.

Die vermissten Gen-Xer
Mit "jüngeren Naturisten" bezeichne ich die Menschenmenge zwischen 18 und 30, die in den Medien auch als "Generation X" bekannt ist. Als Naturist in den Zwanzigern hatte ich die oben beschriebenen Gefühle von Zweifel und Unbehagen. Dies ist gegenüber "älteren" Naturisten keine Geringfügigkeit; im Gegenteil, die meisten etablierten Naturisten tun alles, um den jüngeren Leuten entgegenzukommen. Aber oft sind Menschen in den Zwanzigern nicht daran gewöhnt, mit Menschen zusammen zu sein, die alt genug sind, um ihre Eltern zu sein. Um ein Teil der Nackterholung zu sein, muss man sich als Teil der Nackterholung fühlen.

Die Zahl der Personen unter 30 Jahren bei regionalen FKK-Treffen ist im Allgemeinen recht gering. N bekommt jedes Jahr Briefe von desillusionierten jüngeren Naturisten, die an einer Versammlung teilgenommen haben und sich ausgeschlossen oder fehl am Platz gefühlt haben. aber stellen Sie sich vor, was gewonnen werden könnte, wenn plötzlich 50, 60 oder 100 18- bis 30-Jährige zu einem Treffen auftauchen und sich so gut amüsieren, dass FKK-Treffen für jeden jüngeren, der sich für Nacktheit interessiert, zu einem "Muss" wird Erholung? Stellen Sie sich vor, dass diese Treffen mit neuem Leben erfüllt werden, das von neuen Ideen und Menschen mit der Zeit, Energie und Jugend herrührt, um sie durchzuziehen.

Die Notwendigkeit der Förderung
Es ist schwer zu wissen, wie man Menschen anspricht, deren einzige Vorstellung von sozialem Nudismus möglicherweise ein prickelndes Stereotyp von Menschen ist, die "tänzelnd" und "toben" und wilde Sexorgien in der "FKK-Kolonie" haben. Darüber hinaus ist der organisierte Naturismus, wenn er geheim gehalten wird, für jüngere Menschen keine Option. Zu diesem Zweck sind Werbung und Förderung der Ideale und Vorteile des Naturismus, einschließlich einer klaren Botschaft, dass es sich um eine nichtsexuelle Sache handelt, unerlässlich.

Es ist wahrscheinlich an dieser Stelle zu idealistisch, auf FKK-Informationen auf Plakaten oder FKK-Werbespots im Fernsehen zur besten Sendezeit zu hoffen. Aber das jüngere Publikum muss wissen, dass sie nicht 25 Jahre auf ein Event wie Woodstock warten müssen, um sich unter Freunden auszuziehen. Es gibt Möglichkeiten, das Wort zu verbreiten, ohne zu viele Federn zu zerzausen.
Im Umgang mit einem jüngeren Publikum ist der Begriff Nackterholung möglicherweise besser geeignet als FKK. Ein kleiner Punkt, aber von großer Bedeutung. Naturismus kann für den Uneingeweihten (richtig oder falsch) einen alternativen Lebensstil implizieren – einen, der wiederum an das Stereotyp der FKK-Kolonie gebunden ist. Die meisten Gen-Xer suchen nicht nach einer Änderung ihres Lebensstils; sie wollen nur ein bisschen loslegen, wenn sie etwas Freizeit haben.

Eine Frage des Images
Naturismus braucht ein aktualisiertes Image, um ein jüngeres Publikum anzusprechen. Die meisten Leser haben wahrscheinlich das Standard-FKK-Werbevideo gesehen, in dem viele Familien, spielende Kinder und ältere Paare am Strand faulenzen. Welcher dieser Aspekte wird einem 21-jährigen College-Studenten, einem 25-jährigen Doktoranden oder einem jungen verlobten Paar gefallen? Wahrscheinlich keine.

Warum also nicht ein speziell auf diese Altersgruppe zugeschnittenes FKK-Werbevideo erstellen? Wenn Menschen sehen, dass andere in ihrem Alter sich ohne Kleidung amüsieren, fühlen sie sich möglicherweise nicht allein in ihrem Genuss, nackt zu sein. Nur junge Leute wissen zu lassen, dass dies eine gültige Freizeitoption ist, kann Interesse wecken, wo es vorher keine gab.
Mit den wenigen FKK-Studentengruppen, der Kundschaft an einigen Stränden der Westküste (besonders in der Nähe von Colleges), dem Treiben in Woodstock '94 und der starken europäischen Gen-X-Unterstützung sind Sie mehr als genug Material für eine vollständige langes Video, das auf den 18- bis 30-jährigen FKK-Anhänger abzielt. Also, FKK-Videoproduzenten, es gibt eine Herausforderung für Sie. Betreten Sie neue Wege. Wie wäre es mit einem Werbevideo, das tatsächlich zum Wachstum der Nackterholung beiträgt?
Aber ein hippes, topaktuelles Gen-X-FKK-Video muss mit einem starken, effektiven Marketingkonzept verbunden sein. Der Verkauf eines solchen Videos über FKK-Magazine und Versandkataloge oder in einem FKK-Laden kann zwar ein wenig Geld einbringen, wird aber den eigentlichen Zweck des Videos zunichte machen – die 18- bis 30-Jährigen anzulocken, die man gerne sehen würde im Naturismus. Zunächst könnte das Video studentischen Naturistengruppen angeboten werden, die es an Orten zeigen, an denen es eher das richtige Publikum erreicht.

Doch bevor wir so weit kommen, muss das Video in erster Linie bezahlbar sein. Ein Video, das 59,95 US-Dollar kostet, wird nicht allzu viele jüngere Naturisten ansprechen, die höchstwahrscheinlich manchmal, wenn nicht die meiste Zeit, knapp bei Kasse sind.
1638670395633.png

Einige Universitäten sponsern während des Schuljahres Umweltausstellungen. Ein Stand oder eine Ausstellung auf einer solchen Messe könnte der perfekte Weg sein, um FKK einzuführen – zumindest um Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit zu erreichen, wenn nichts anderes. Eine bloße positive Darstellung des Naturismus würde viel dazu beitragen, nicht nur falsche Gerüchte im Vorfeld zu zerstreuen. Andere Ausstellungen im Laufe des Jahres könnten sich auf die Bedeutung der Nackterholung für die Körperakzeptanz konzentrieren (z. B. während einer Gesundheits- und Fitnesswoche) oder die Rolle der sozialen Nacktheit als Recht auf freie Meinungsäußerung (während einer Bürgerrechtsdemonstration).

Eine letzte Anmerkung
Wenn wirklich der Wunsch besteht, das Engagement und die Mitgliedschaft der 18- bis 30-Jährigen zu erhöhen, müssen die nationalen Naturisten- und FKK-Organisationen zunächst ihre Mitglieder und angeschlossenen Organisationen darauf hinweisen, dass dies ein nationales Anliegen ist, das auf der Tagesordnung bleiben muss. So traurig es klingen mag, die Zukunft des Naturismus hängt davon ab, eine solide Basis junger, tatkräftiger Unterstützer zu haben, die den Schwung der älteren Generation mitnehmen, die sie irgendwann ersetzen werden.

Die hier skizzierten Ideen sind nicht erschöpfend; es gibt viele möglichkeiten zu erkunden, und wenn wir jüngeren naturisten unsere köpfe zusammenstecken, könnten wir uns einige einfallen lassen. Der Grundstein wird bereits gelegt, aber es muss ein echter Schub umgesetzt, koordiniert und unterstützt werden, um diese Bemühungen erfolgreich zu machen.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Fallen Liste der Resorts für FKK 0