Ist FKK für unsere Kinder in Ordnung? | XXX Adult Forum & Hentai 3D エロアニメ

Ist FKK für unsere Kinder in Ordnung?

Fallen

Administrator
Staff member
#1
Ist FKK für unsere Kinder in Ordnung?
Stellen Sie sich zwei kleine Jungen vor. Der eine hat mit seiner Familie oft einen FKK-Club besucht, der andere hat vielleicht nur selten ein Elternteil unbekleidet gesehen, und es mag ihnen peinlich gewesen sein, wenn das passiert ist.

Der Nicht-FKK-Junge sagt zu seinem Freund: "Schau, was ich gefunden habe!" als er dem FKK-Kind eine Ausgabe des Playboy oder einer ähnlichen Zeitschrift zeigt, die er irgendwo gefunden hat.

Beim Betrachten der Bilder von spärlich bekleideten, erotisch posierten Frauen wird der Junge, der Hunderte von Menschen jeden Alters und jeder Körperform gesehen hat, wahrscheinlich denken: "Ich habe schon viele nackte Menschen gesehen. Warum will er sich schleichen? schaut sich das an?" Er könnte auch denken: "So sehen die meisten Leute nicht einmal aus."

Aufwachsen ohne Scham


Die Pubertät kann für Jugendliche eine sehr schwierige Zeit sein; ihre Körper wachsen schnell, ihre Genitalien verändern sich, Körperbehaarung entwickelt sich. Manche Kinder fühlen sich ungeschickt. Vielen sind die Veränderungen peinlich. Sie können SEHR körperbewusst werden. Zu diesem Zeitpunkt werden weise Eltern versuchen, ehrliche Kommunikation offen zu halten, ihnen aber dennoch Privatsphäre und Zeit zu geben, allein in ihrem Zimmer oder mit ihren Freunden zu sein. Die meisten Jugendlichen wären lieber ÜBERALL, außer dort, wo ihre Eltern sind.

All diese Dinge passieren auch FKK-Kindern. Der einzige große Unterschied für Kinder, die das Glück hatten, in einer FKK-Umgebung aufzuwachsen, besteht darin, dass diese Kinder diese Veränderungen buchstäblich miterlebt haben, als ihre älteren Freunde und/oder Geschwister diese schwierige Zeit durchmachten. Aufgrund dieser Erfahrung sind sie selbst besser darauf vorbereitet.

Sicherheit

Wir lesen fast täglich in den Zeitungen von irgendwelchen Lehrern, Jugendleitern, Kirchenbeamten oder anderen vertrauenswürdigen Personen, die ein Kind auf sexuelle Weise ausnutzen. Bei Hunderten von FKK-Clubs in Nordamerika tritt dieses Problem in unseren Einrichtungen fast nie auf.

Eine Familie, die offen genug ist, FKK erlebt zu haben, ist ebenso wie eine gesunde Nicht-FKK-Familie offen genug, um mit ihren Kindern über sexuellen Missbrauch zu sprechen. Diese Kinder wissen, dass sie ihren Eltern sofort Bescheid geben können, wenn sie jemals vermuten, dass etwas nicht stimmt.

Uns wurde von den Behörden mitgeteilt, dass FKK-Clubs eine sehr geringe Inzidenz von Sexualstraftätern haben, weil wir den Ruf haben, diese Personen strafrechtlich zu verfolgen, während bis vor wenigen Jahren viele andere Organisationen "diese Probleme unter den Teppich gekehrt haben", mehr besorgt mit ihrem öffentlichen Image als mit der Sicherheit der Menschen, die sie hätten schützen sollen.

Historisch gesehen haben sich Sexualstraftäter viel sicherer gefühlt, wenn sie ihre Missetaten innerhalb von Organisationen begehen, die versucht haben, ihre Probleme mit Schändern zu vertuschen.

Es mag Sie ermutigen zu wissen, dass Bare Buns und viele andere FKK-Clubs sehr gute Beziehungen zu den Strafverfolgungsbehörden haben. Einige ihrer Amtsträger sind Mitglieder unseres Clubs. Sie können sicher sein, dass sie nicht beitreten würden, wenn wir etwas Illegales oder Unmoralisches tun würden. Stattdessen würden sie uns sehr schnell schließen!

Eine weitere Tatsache zum Nachdenken: Fast alle Sexualstraftäter sind Männer. In einem FKK-Club wäre es sehr leicht zu erkennen, ob ein Mann sexuell erregt wird.

Einige andere interessante Fakten


Umfragen zeigen, dass Erwachsene, die als Nudisten aufgewachsen sind, ihre Kindheit als stabil empfinden. Sie stellen auch fest, dass Nudisten in der Regel etwas besser ausgebildet sind als ihre Nicht-FKK-Kollegen.

Wir präsentieren diese Informationen nicht in dem Versuch, uns als "besser" als unsere nicht-nudistischen Freunde erscheinen zu lassen; stattdessen könnten diese Informationen einige andere interessante Beobachtungen über das Leben von Nudisten erklären:

In FKK-Familien ist die Scheidungsrate niedriger, und ihre Kinder schneiden in der Regel besser ab als ähnliche Kinder in nicht-fKK-Familien. Wir glauben nicht, dass dies daran liegt, WEIL die Familien Nudisten sind; es ist wahrscheinlicher, dass die Ehen stabiler sind UND ihre Kinder gute Noten machen UND die Familien FKK-Freunde sind, weil die Familienmitglieder dazu neigen, im täglichen Leben etwas offener miteinander zu kommunizieren.

Lernen, alle Körper zu akzeptieren und zu respektieren

Ungeachtet dessen, was die Madison Avenue uns denken lassen möchte, gibt es menschliche Körper wirklich in allen Größen, Formen und Bedingungen. Nur wenige sind nach Hollywoods Standards "schön". Wir denken, dass es für Kinder hilfreich ist, dies frühzeitig zu lernen; Sie wissen vielleicht, dass es in den Teilen der Welt, in denen Nacktheit an Orten wie dem Strand und in öffentlichen Saunen akzeptabel ist, eine viel geringere Rate an Essstörungen und Selbstmorden unter Jugendlichen gibt.

In diesen Kulturen, in denen Kinder alle Typen und Altersgruppen unbekleidet sehen, lernen sie die Reifungs- und Alterungsprozesse zu akzeptieren; sie glauben nicht, dass sie ein Facelifting, eine Bruststraffung und Kollageninjektionen haben müssen, um gesellschaftlich akzeptiert zu werden; sie wachsen nicht mit dem Gedanken auf "Du bist was du trägst".

Sie haben wahrscheinlich noch nie einen Fall erlebt, in dem ein Kind wegen seiner Tennisschuhe oder seiner Eddie Bauer-Jacke getötet wurde!

Wir glauben, dass viele unserer sozialen Probleme, die aus der Akzeptanz des Körpers resultieren, abnehmen werden, wenn die Amerikaner lernen, den Körper als natürlich und gesund zu akzeptieren.